ZOE
Zeitschrift Organisations Entwicklung
Stand: Januar 2019

In 'Meine Akten' einfügen

ZOE vom 15.01.2019, Heft 01, Seite 120, ZOE1290891
OrganisationsEntwicklung > Bücher > Rezension

Teamkultur entwickeln

Karsten Trebesch

Karsten Trebesch (KT), Trebesch & Asociados, Beratung für Unternehmensentwicklung und Veränderungsmanagement; Mitbegründer der ZOE

E-Mail: trebesch@trebesch-asociados.de

Axel Schweickhardt, Teamkultur entwickeln, Das Tool- und Mindset für Führungskräfte, damit Teamarbeit Spaß macht und produktiv ist, managerSeminare 2018, 120 Seiten, Euro 29.90

«Die Fähigkeit, innere Triebe auf Basis übergeordneter Ziele und Werte zu regulieren, zeichnet den Menschen aus.»

Dies ist ein Buch über Teamentwicklung und über Kultur, aber weniger ein Buch über Teamkultur, also die Verknüpfung der beiden Felder. Es bleibt eher an der Oberfläche und wird nicht differenziert dargestellt.

Sicher, es geht unterhaltsam zu, der Stil ist leicht und eingängig. Die Kulturelemente beschränken sich auf die Wertediskussion, aber sie fließt in die Entwicklung der Teamkultur nicht ein. Das Buch bietet eine Einführung in die Kultur und – Schwups – geht es zur Gruppendynamik über. Da wäre es hilfreich gewesen, zu zeigen, wie über die Dynamik in Gruppen Werte gefunden und legitimiert werden.

Es wird viel thematisiert, aber kaum miteinander verbunden. So wird Kulturveränderung als Change Management verstanden und dabei dann in das Thema Widerstand übergeleitet.

Es wird also wenig verbunden (wie im Titel eigentlich versprochen) und Vieles bleibt unerwähnt, wie z. B. das vereinfachte Konzept von Schein oder die Arbeiten zur Typologie von Kulturen.

Man kann das Buch auf einer mehrstündigen Reise gut verarbeiten, zumal es über Teamarbeit, deren Entwicklung und Kultur einiges an Erkenntnissen vermittelt, auch durch Beispiele aus der Praxis. Schade, dass es dem Autor nicht gelungen ist, deutlich zu zeigen, wie Kultur und Teamarbeit verbunden sind.

Nützlich sind die Arbeitshilfen und Übersichten, die als Download-Hinweise über die angegebene Webseite des Verlages abrufbar sind. (KT)

Top