ZOE
Zeitschrift Organisations Entwicklung
Stand: Oktober 2018

In 'Meine Akten' einfügen

ZOE vom 15.10.2018, Heft 04, Seite 38 - 43, ZOE1282146
OrganisationsEntwicklung > Reflexion > Aufsatz

Kommunikation in der Sackgasse

Warum komplexe Gespräche schwieriger werden und was wir dagegen tun können

Michael Kang

Michael Kang

Consultant Reos Partners, Mississauga, USA. Kontakt: kang@reospartners.com

2017 stellte ein Bericht des US Justizministeriums fest, dass das Chicagoer Polizeirevier systematisch übertriebene Gewalt anwendet, die unverhältnismäßig auf schwarze und lateinamerikanische Bürger abzielt. Ich teilte diesen Report, zusammen mit dem umfassenden Datenbestand zu Polizeigewalt, den die Washington Post zusammengetragen hat, mit einem Bekannten, mit dem ich mich seit Jahren in einer Diskussion über #BlackLivesMatter (BLM) befinde.

Artikel-Inhalt

  • Eigengruppenbeweisführung
  • Vier Ansichten in der Eigengruppenbeweisführung
  • Relevanz für Unternehmensentwicklung
  • Erkenntnisse aus dem erfolgreichen Umgang mit Eigengruppenbeweisführung
  • Die Sache ist komplex

BLM ist eine wichtige Bewegung, die auf ein kritisches soziales Problem aufmerksam macht. Mein Bekannter, ein gebildeter Polizeibeamter aus der urbanen Mittelschicht, bezeichnet BLM als Ausrede, um die Polizei zum Sündenbock zu machen für soziale Missstände, die allein durch Armut verursacht werden, nicht durch institutionellen Rassismus in der Strafverfolgung.

Seine Reaktion auf den Bericht des Justizministeriums frustrierte mich. Nachdem er einige Quellen davon zitiert hatte, was ich als höchst selektive Gegenbeweise einstufte, sagte er: «Zahlen wie diese können beliebig interpretiert werden. Ich zögere, diese Auseinandersetzung fortzuführen, wenn keiner von uns beiden seine Meinung ändern wird.» Er hatte sich mit der Vorstellung abgefunden, dass unsere Differenzen unvereinbar seien. «Meine Fakten» und «seine Fakten» würden niemals übereinstimmen. Wir konnten unsere Diskussion nicht fortführen, ohne dem anderen das Feld zu überlassen.

Ich glaube, dass mein Gegenüber hinsichtlich BLM falsch

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Top