ZOE
Zeitschrift Organisations Entwicklung
Stand: Januar 2016

Gefundenes Dokument
ZOE vom 01.01.2016, Heft 01, Seite 4 - 10, ZOE1188479
OrganisationsEntwicklung > Reflexion > Schwerpunkt > Aufsatz

Ambition führt zu Einfluss - Gefolgschaft macht mächtig

Schicksalsgemeinschaft - Dynamiken in Top Management Teams

Dorothea Assig / Dorothee Echter

Macht ist die Fähigkeit, Gefolgschaft auszulösen. Eine Anleitung zur Erweiterung der persönlichen Einflusskraft.

Für Macht im Top Management ist die persönliche Ambition eines Menschen der entscheidende Faktor. Nur sie kann Gefolgschaft auslösen, nicht das Streben nach Macht, Geld, Ruhm oder Status. Verfolgt jemand ein substanzielles, positives Anliegen und kommuniziert es nach außen, schließen sich andere einflussreiche Menschen an und verleihen dem Betreffenden Macht. Für Top Managerinnen und Top Manager ist Macht völlig selbstverständlich. Sie brauchen Macht und Einfluss, um ihre Vorstellungen von der Zukunft und die daraus resultierende Strategie zu realisieren und um schwierige Zeiten zu überste hen. Das ist nur möglich mit Menschen, die ihnen folgen. Top Managerinnen und Top Manager schreiben sich selbst und ihren Peers an der Spitze des Unternehmens legitime Macht zu. Veränderungen werden top down initiiert, selbst wenn vie le andere im Verlauf eines Change Prozesses gehört werden, beteiligt sind und die Implementierung letztlich betreiben. Die Fähigkeit, Gefolgschaft auslösen zu können, das

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Version: rc-3.1.26831 (Handelsblatt Fachmedien_ZOE)
Top