ZOE
Zeitschrift Organisations Entwicklung
Stand: Juli 2013

In 'Meine Akten' einfügen

ZOE vom 01.07.2013, Heft 03, Seite 93 - 98, ZOE0600444
OrganisationsEntwicklung > Klassiker > Aufsatz

Klassiker der Organisationsforschung (9): Kurt Lewin

Dieter Frey / Alexandra Hauser

Ein Blick auf das Wirken des bedeutenden Gestaltpsychologen, der großen Wert auf die praktische Anwendbarkeit von Forschungsergebnissen legte, und seine Bedeutung für die heutige Organisationsentwicklung.

Theoretisch, praktisch, gut: Der Einfluss Kurt Lewins auf Organisationen Welcher Einleitungssatz gebührt dem Begründer der experimentellen Sozialpsychologie und einem der größten Gestaltpsychologen aller Zeiten? Der eigene Anspruch, Kurt Lewin bereits in wenigen Sätzen so beschreiben zu wollen, dass seine Bedeutung auf den ersten Blick deutlich wird, kann in jedem Falle nur eine Reduktion zur Folge haben. Nicht nur für die Wissenschaft, sondern auch für Organisationen sind die Werke und Erkenntnisse des großen Psychologen bis heute absolut gewinnbringend. Dies wäre sicherlich auch ganz im OrganisationsEntwicklung Nr. 3 |2013 93 Klassiker | Klassiker der Organisationsforschung (9) | Kurt Lewin Sinne Kurt Lewins, dessen Vision es stets war, Theorie und Praxis zu kombinieren und sowohl Grundlagenforschung, angewandte Forschung als auch deren direkte Anwendung miteinander zu verbinden. Heute, über 60 Jahre nach seinem Tod sind die Theorien und Werke Kurt Lewins vor allem auch für moderne Organisationen

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Top