ZOE
Zeitschrift Organisations Entwicklung
Stand: Januar 2003

In 'Meine Akten' einfügen

ZOE vom 01.01.2003, Heft 01, Seite 16 - 23, ZOE0300208
OrganisationsEntwicklung > Beitrag > Aufsatz

Neue Lernkultur mit E-Learning

Erika Kleestorfer

MAG. ERIKA KLEESTORFER ist bei IBM Österreich im Management Development tätig. Die Kommunikationswissenschafterin hält Seminare zum Thema Leadership, Coaching, elearning und Teaming in ganz Europa. Zudem ist sie weltweit für ein Programm für potentielle Führungskräfte verantwortlich. Global Management Development IBM Österreich Obere Donaustrasse 95 A-1020 Wien Fon 0043-1-211 45/4526 email: erika_kleestorfer@at.ibm.com

Die Globalisierung der Wirtschaft und die damit einhergehenden Veränderungen der Organisationsstruktur global agierender Unternehmen stellen neue Anforderungen an die Führungskompetenzen von ManagerInnen. Gleichzeitig arbeiten sie unter einem sehr hohem Arbeitsund Zeitdruck, weshalb traditionelle Schulungsprogramme mit Schwerpunkt auf Klassenraumunterricht nicht mehr adäquat sind. Daher gilt es, Konzepte zu entwickeln und umzusetzen, welche die notwendige umfassende Ausbildung von Führungskräften unter gleichzeitiger Berücksichtigung der vorhandenen Rahmenbedingungen (Zeit, Kosten, Internationalität) sicherstellen. Erika Kleestorfer Neue Lernkultur mit elearning Am Beispiel des IBM Führungskräftetrainings «Basic Blue» uch bei der IBM müssen sich Führungskräfte weltweit neuen, für den Erfolg des Unternehmens kritischen Herausforderungen stellen, wie zum Beispiel: _____Führen in einer komplexen, internationalen Matrix-Organisation _____Führen über organisatorische, funktionale und nationale

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Top