ZOE
Zeitschrift Organisations Entwicklung
Stand: Oktober 1993

In 'Meine Akten' einfügen

ZOE vom 01.10.1993, Heft 04, ZOE0299852
OrganisationsEntwicklung > Aufsatz

Konflikte, Macht u. Mut - Bericht über ein Management-Trainingsprogramm

Nikolaus Seibt

DR. NIKOLAUS SEIBT, Dipl.-Psychologe, Gesellschafter des Instituts für Konfliktforschung und Krisenberatung; Organisationsentwicklung und Verhaltenstraining

Nikolaus Seibt Konflikte, Macht und Mut Bericht über ein ManagementTrainingsprogramm 46 Trainingsprogramme für Führungsnachwuchskräfte gehören meist zu den langweiligen Veranstaltungen. Wie in jugendfreien Filmen werden den Teilnehmern harmlose Inhalte in Seminaren «angeboten» ­ in künstlicher Umgebung ohne Selbstverantwortung und Leistungsdruck. Die wahren Schatzkästchen von Führungsinstrumenten, die sich erfahrene Führungskräfte hart erarbeiten mussten, werden den jungen «high potentials» selten freiwillig geöffnet: Denn da ginge es um Macht und Strategien zu deren Erhalt, um den politischen Nutzen von Informationen, um Konkurrenz, Intrigen und persönlichen Mut. Führungskräftetrainings ­ eine langweilige Rezeptur Es gibt in vielen Unternehmen Ansätze zur Förderung von Mitarbeitern, denen Führungsfähigkeiten zugetraut werden. Aus der ursprünglichen Hoffnung, dass das Amt auch den Verstand schafft, wuchs die Erkenntnis, dass es sinnvoll ist, Mitarbeiter vorbereitend zu trainieren. Immer

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Top